Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.07.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG)
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden

Einsatzort:

Gießen-Friedberg

Bei Rückfragen

Sven Heinisch
Dezernat Z3
0611/6939 579

Link zur Homepage


Visits

317
Im HLNUG ist in Gießen im Dezernat N3 „Staatliche Vogelschutzwarte“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
einer/eines techn. Sachbearbeiterin/sin Vollzeit zunächst befristet bis zum 31.03.2023 mit der Option auf Entfristung zu besetzen.

techn. Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Dezernat N3 in Gießen

04.07.2022
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie - Gießen-Friedberg
Biologie, Geographie

Aufgaben

Das Dezernat N 3 „Staatliche Vogelschutzwarte“ ist mit einer Personalstärke von derzeit 5 Personen in der Abteilung „Naturschutz“ angesiedelt, welche sich am Standort in Gießen befindet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• die Funktion als Ansprechperson im Dezernat N3 zu den Themen: MultibaseCS, Natureg und Cadenza
• das Bearbeiten von HABIDES (Habitats and Birds Directives Derogation System) – Meldungen
• die Betreuung des Bestellantragsystems (BAS) für das Dezernat N3
• die Unterstützung bei der Erstellung von Geländeunterlagen (Karten, Luftbilder, Datenbankauszüge)
• Organisation, Planung und Durchführung von Vergabeverfahren im Bereich Vogelmonitoring

Qualifikation

Vorausgesetzt werden:
• ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Biologie, Landschaftsökologie, Umweltwissenschaften oder Geografie oder ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium
oder
ein abgeschlossenes Hochschulstudium und nachgewiesene Berufserfahrung im gesuchten Aufgabengebiet
• gute EDV-Kenntnisse der MS-Office-Produkte (Excel, Word, Power Point)
• gute Kenntnisse im Bereich der Datenbanken (z.B. MultibaseCS, Oracle)
• faunistische Kenntnisse
• eine selbstständige, strukturierte, sorgfältige und von hoher Eigeninitiative geprägte Arbeitsweise

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie auf der Homepage des HLNUG.

Benefits

Wir bieten ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und innovativen Team, ein „LandesTicket Hessen“ mit dem Sie den ÖPNV in ganz Hessen kostenfrei nutzen können und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Flexible Arbeitszeiten, Telearbeit und Homeoffice sind bei uns selbstverständlich. Eine sorgfältige Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten sind vorgesehen.

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie auf der Homepage des HLNUG.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: 01.09.2022
Dauer: befr. bis 31.03.2023 mit Option auf Entfristung
Vergütung: bis E11 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände

Logo der Jobbörse Berufsstart